Einmal im Jahr kommt die Gardefamilie zusammen, um die notwendigen Regularien zu erledigen. So waren am 14.06.2014 fast 100 Mitglieder erschienen. Bei der Totenehrung musste Präsident Dieter Beines leider eine lange Liste von Namen verlesen, die in den letzten 12 Monaten von uns gegangen waren: Jürgen Krug, Doris Rath, Renate Zimmermanns, Karl-Heinz Schipperges, Hildegard Gläser, Bert Plücken, Hans Möller, Hans Winkels und Siegrid Krug. Im Anschluss an den wie immer ausführlichen und launigen Geschäftsbericht von Peter Mangold trug Schatzmeister Christoph Ringel seinen Kassenbericht vor. Dessen erfreuliches Ergebnis wurde durch den Bericht der Kassenprüfer von Christopher Dickmanns bestätigt.


Bei den Wahlen wurde Bernd Käsmacher als 1. Vorsitzender und Stellvertreter des Präsidenten wiedergewählt; Bernd kündigte an, dass er seine seit 1993 andauernde Amtszeit im nächsten Jahr beenden wolle und bat, seine Nachfolge zu überdenken. Wiedergewählt wurden ebenfalls Alexandra Schnitzler (Stellvertretende Geschäftsführerin), Thomas Voßwinkel (Stellvertretender Schatzmeister), Christian Bläsen (Stellvertretender Schriftführer). Als Ersatzkassenprüfer wurde Arno Franzen gewählt. Die in den einzelnen Formationen durchgeführten Wahlen müssen von der Jahreshauptversammlung bestätigt werden, was auch einstimmig erfolgte. Danach wurde Dieter Haasen (siehe gesonderter Bericht) von Guido Gauls als neuer Kommandant abgelöst, Ulli Leuchter ist nun sein Stellvertreter.

Bei den GardeGirls (1. Kommandantin Sonja Kreuels, 2. Kommandantin Sina Weberskirch, Kassiererin Anna Bogedain) bleibt ebenso alles unverändert wie bei den Black & White (1. Kommandantin Petra Ringel, 2. Kommandantin Karin Danzig, Kassiererin Alexandra Schnitzler), wobei beide Damengruppierungen noch einmal ein Sonderlob für ihren großen Einsatz während der Session erhielten. Das erhielt auch Dr. Markus Hardenack, der sich im MKV als 2. Vorsitzender zur Verfügung gestellt und damit ein verantwortungsvolles Amt übernommen hat; er wurde als Nachfolger von Hans Peter Jansen neuer Stellvertreter von Bernd Gothe. Am Ende gab es noch einmal Hinweise auf die kommenden Termine, damit man auch außerhalb der Session mal ein Bier trinken kann.

sponsored by

Suchen

GARDESHOP

Eintrittskarten und Fanartikel

Von Gardeschal über den Schlüsselanhänger bis hin zur Jumbotasse im Gardedesign - im Shop der Großen Rheydter Prinzengarde gibt es das entsprechende Equipment für alle, die auch optisch Flagge zeigen wollen und im Alltagsleben nicht auf ihre Garde verzichten wollen. Darüber hinaus gibt es im Shop die Möglichkeit, Eintrittskarten für die verschiedenen Veranstaltungen der Garde zu erwerben. >>> HIER GEHT ES ZUM GARDESHOP

WEB-Tipp

Die Rheinische Post hat wieder ein Karnevalsportal eingerichtet mit allen aktuellen Artikeln und Infos rund um den Mönchengladbacher Karneval. Schaut doch mal rein unter

>>> Das Karnevalsportal bei RP-Online

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen die Prinzenpaare vor.

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download

Die Garderottis

Die Garderottis sind die musikalischen Stimmungskanonen der Großen Rheydter Prinzengarde und bringen jeden Saal zum Kochen.

Mehr Infos

 

Die GardeGirls

Spektakuläre Akrobatik, professioneller Showtanz mit viel weiblichem Charme - das sind die Garde Girls der Großen Rheydter Prinzengarde. Die GardeGirls bereichern zweifelsohne jede Veranstaltung.

Mehr Infos

 

Die Rheer Knöppkes

Die Rheer Knöppkes, die Jugendshowtanzgruppe der GRPG, gründete sich im Jahr 1989. Unsere Knöppkes sind bei einer Vielzahl an karnevalistischen Veranstaltungen mit dabei und freuen sich stets über Verstärkung.

Mehr Infos