Veranstaltungen

Es gibt nur noch wenige Karten für die Herrensitzung!

Legendär und aus dem karnevalistischen Kalender Stadt nicht mehr wegzudenken: Die Herrensitzung der Großen Rheydter Prinzengarde und der KG Rot-Weiß Dorfbroich im Festzelt auf dem Rheydter Marktplatz bietet alles, was das närrische Herz in der Session braucht. Am Sonntag, 4. Februar, geht um 12:11 Uhr (Einlass, 11:11 Uhr) die sprichwörtliche Post ab. Wenn die Herren der Schöpfung unter sich sind, ist für gute Stimmung bestens gesorgt. Auch das Programm ist erstklassig: Die Grün-Weiße Funken, die Erdnuss, die Garderottis, Rockemarieche, Kai Kramosta, die Showtanzgruppe High Energie, Ruud Koedooder und Kempes Feinest geben sich die Klinke in die Hand. Es gibt noch wenige Restkarten. Wer jetzt zugreift, ist mit dabei! Karten sind bei uns im GARDE-SHOP erhältlich. Zugreifen! Es lohnt sich!

Seit unser Präsident Dieter Beines und seine Frau Uschi die Garde 1994 zu einem Sommerfest eingeladen hatten, ist diese jährliche Veranstaltung ein sehr beliebter Treffpunkt der uniformierten Gardisten; hierzu zählen die Mariechen, Marketenderinnen, GardeGirls, Black & White, die Aktiven/Reservisten und seit einigen Jahren auch die Mitglieder des Jugendfonds. So trafen sich am zweiten August-Wochenende mehr als 130 gut gelaunte Gäste in der Firma Spedition Schiffers, die seit vielen Jahren ein idealer Veranstaltungsort ist. Eine Lagerhalle und der davor liegende überdachte Hof waren wieder wunderschön dekoriert, in diesem Jahr in Erinnerung an die Fußball-EM im französischen Stil, wozu Bernd Gothe einen selbst angefertigten riesigen Eiffelturm als optisches Highlight zur Verfügung gestellt hatte.


So konnte sich Dieter bei der Begrüßung kurz fassen: Neben den schon erwähnten Mitgliedern des Jugendfonds mit Uschi und Michaele Schneider, die nicht nur stets gern gesehene und gut gelaunte Gäste sind, sondern über ihre Remus-Stiftung krebserkrankten Kindern und ihren Eltern mit Rat und vor allem Tat zur Seite stehen. Ein erstes Danke-schön galt den Gastgebern Barbara & Herbert sowie Sonja & Guido Schiffers. Große Freude  darüber, dass neben dem amtierenden Prinzenpaar Michael II und Niersia Monika mit Norbert (Bude) und Barbara (Gersmann) auch die künftigen Tollitäten gekommen waren.

Eine besondere Freude war es Dieter, den beiden Kommandantinnen der GardeGirls Sonja Kreuels und Sina Weberskirch zu gratulieren, sie feierten beide ihren Geburtstag im Kreis der Garde. Um Mitternacht wurden sie abgelöst von Petra Ringel, der Kommandantin der Black & White, der dann ebenfalls ein Geburtstagsständchen gesungen wurde.
Zur allgemeinen Stärkung war wieder ein reichhaltiges Buffet aufgebaut, das von den Black & White und GardeGirls hergestellt worden war. Dazu stand das Grillteam der Garde in den Startlöchern, um Köstlichkeiten auf dem Grill zuzubereiten, so dass niemand Hunger leiden musste. Das Gefühl, Durst leiden zu müssen, kommt bei der Garde nie auf, so waren die „diensthabenden“ Gardisten ebenso eifrig am Zapfhahn und wie die Damen am - natürlich - französischen Weinstand, der von Herrn Hain vom gleichnamigen Weinladen vorzüglich bestückt war.

Dass der Abend in bester Erinnerung bleiben wird, lag nicht nur an den gut gelaunten Gästen und dem angenehmen Wetter, sondern in besonderem Maß an der Musik. Mark Stockums stand am „Plattenteller“. Er hatte sich vorgenommen, die Gäste zum Tanzen zu bringen und schaffte das so perfekt, dass die Stehtische beiseitegeschoben werden mussten, um genug Platz für die Tänzer zu haben, das gab es noch nie. Mark traf den Geschmack der Gäste perfekt und zeigte eindrucksvoll, dass er neben seinen Auftritten bei den Garderottis auch auf diesem Gebiet großes Talent hat. So war es nicht verwunderlich, dass es spät war, als die letzten Gardisten den Heimweg antraten und Herbert die Türen abschließen konnte, aber dafür machen wir ja solche Abende.

sponsored by

Aus der Garde

Nachwuchs für die Garde: In einer karnevalistischen Großfamilie gehört die Mitgliedschaft in der Großen Rheydter Prinzengarde praktisch dazu. Mattis Beek, geboren am 8. Januar um 11.25 Uhr, 3050 gr. Und 52 cm, ist Sohn von Desiree Beek und Dennis Wenker. Der Spross setzt die Tradition der Familien Mangold / Beek fort. Die Omas und Opas sind entsprechend stolz. Wir gratulieren.

Weiterlesen ...

Suchen

GARDESHOP

Eintrittskarten und Fanartikel

Von Gardeschal über den Schlüsselanhänger bis hin zur Jumbotasse im Gardedesign - im Shop der Großen Rheydter Prinzengarde gibt es das entsprechende Equipment für alle, die auch optisch Flagge zeigen wollen und im Alltagsleben nicht auf ihre Garde verzichten wollen. Darüber hinaus gibt es im Shop die Möglichkeit, Eintrittskarten für die verschiedenen Veranstaltungen der Garde zu erwerben. >>> HIER GEHT ES ZUM GARDESHOP

WEB-Tipp

Die Rheinische Post hat wieder ein Karnevalsportal eingerichtet mit allen aktuellen Artikeln und Infos rund um den Mönchengladbacher Karneval. Schaut doch mal rein unter

>>> Das Karnevalsportal bei RP-Online

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen unser Prinzenpaar vor.

>>> Das aktuelle Prinzenpaar 2017/2018

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download

Die Uniformträger

Wer sind die Uniformträger der Garde? Wir stellen die Gardisten vor!

Mehr Infos

 

Das Tanzcorps

Das Tanzcorps der Großen Rheydter Prinzengarde begeistert mit schwungvollen Tanzeinlagen und sportlicher Akrobatik.

Mehr Infos

 

Die Rheer Knöppkes

Die Rheer Knöppkes sind die Jugendshowtanzgruppe der Großen Rheydter Prinzengarde.

Mehr Infos