Was war gut, was muss verbessert oder gar verändert werden? Auf der Klausurtagung der Großen Rheydter Prinzengarde wurden die Eckpunkte für die nächste Session festgezurrt. Auch wenn noch viel zu tun ist, ist klar: Die Garde Party im Monforts Quartier (Karnevalssamstag) und die Herrensitzung im Festzelt werden auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Mit beiden Veranstaltungen betrat die Große Rheydter Prinzengarde Neuland. Die Garde Party im Monforts Quartier wurde in diesem Jahr als Ersatz für den „Rutsch in den Karneval“ ins Leben gerufen und war mit 600 Gästen für die Garde ein voller Erfolg.

Natürlich gibt es Verbesserungspotenzial. Kritikpunkte wurden dankbar aufgenommen. Und daran wird die Garde arbeiten. Die Go-Go-Tänzerinnen bleiben ein einmaliges Erlebnis und auch die Musik wird sich stärker am Interesse des Publikums ausrichten. Bewährt hat sich das Monforts Quartier als Party Location. Auch die Herrensitzung machte Laune auf mehr – und wird am Sonntag, 19. Februar 2017, erneut im Festzelt auf dem Rheydter Marktplatz stattfinden. Einen Tag zuvor wird das Biwak ebenfalls wieder im Festzelt ausgetragen. Die Idee, dem Biwak „ein Dach über den Kopf“ zu geben, erwies sich als echter Glücksgriff. Es muss jedoch noch stärker kommuniziert werden, dass diese Veranstaltung im Zelt eine kostenfreie Veranstaltung für jedermann ist. Es gab einige, die sich beim letzten Jahr nicht hinein „trauten“.

Was gab es noch? Das Gebäude des MINTO ist inzwischen als attraktives Bauwerk akzeptiert und ziert wahrscheinlich den nächsten Jugendfonds-Orden. Mit dem Rathaus Rheydt und dem Orden der Prinzengarde stehen noch zwei weitere Motive aus, ehe die Ordensserie zur Unterstützung der Jugendarbeit neu aufgelegt werden muss.
Die Garde Rallye findet am 04.06.16 statt, die Jahreshauptversammlung am 14.06.16. Der Garde Golf Cup wird am Samstag, 23. Juli zum 10. Mal ausgetragen. Das Jubiläum findet auf dem Schmitzhof statt. Die Kinderkarnevalsparty ist für Freitag, 24. Februar, im Gymnasium an der Gartenstraße terminiert. Und die Garderottis erfreuen sich bester Gesundheit und werden – genau wie die GardeGirls, die Rheer Knöppkes oder der Gardetanz – auch im nächsten Jahr in der Session begeistern. Gesprochen wurde auch mehr Werbung für den Garde-Shop und über den Ausbau der bisher schon erfolgreichen Zusammenarbeit mit der Gladbacher Bekleidungsfirma Fynch Hatton, am 28.04. gibt es einen exklusiven Einkaufsabend für die Garde in deren Minto-Shop.

Suchen

WEB-Tipp

Die Rheinische Post hat wieder ein Karnevalsportal eingerichtet mit allen aktuellen Artikeln und Infos rund um den Mönchengladbacher Karneval. Schaut doch mal rein unter

>>> Das Karnevalsportal bei RP-Online

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen die Prinzenpaare vor.

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download