Im Rheydter Rathaus kennt sich der Prinz bekanntlich aus. Zehn Jahre lang stand Norbert Bude auf dem Rathausbalkon, um die Scharen der Närrinnen und Narren samt Große Rheydter Prinzengarde abzuwehren – und jedes Mal zog er den Kürzeren. Jetzt hatte er Erfolg! Als die Garden zum Sturm ansetzten, musste Hans Wilhelm Reiners die Macht und den Schlüssel zur Stadtkasse abgeben. Damit war es geschafft! Prinz Norbert I. eroberte mit seiner Prinzessin Niersia Barbara das Rathaus zurück – zumindest bis Aschermittwoch.


Der Oberbürgermeister verlor zwar die Schlacht ums Rathaus, aber dafür punktete er beim MKV-Chef. Die von Gothe in einer Wette geforderten Tour-Trikots samt Lenker und Fahrräder brachte der „drahteselvernetzte“ OB dank des Vereins Möwe Lürrip locker zusammen. Jetzt darf der MKV-Chef den Oberbürgermeister mit der Rikscha durch die Stadt fahren.

Beim anschließenden Käseessen im Gardecasino klang der Rosenmontag stimmungsvoll aus.

>>>Fotostrecke

Suchen

WEB-Tipp

Die Rheinische Post hat wieder ein Karnevalsportal eingerichtet mit allen aktuellen Artikeln und Infos rund um den Mönchengladbacher Karneval. Schaut doch mal rein unter

>>> Das Karnevalsportal bei RP-Online

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen die Prinzenpaare vor.

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download