Ein echtes karnevalistisches Jubiläum, zum 11. Mal haben wir den Garde Golf Cup veranstaltet. Vom ersten Mal als Organisator tätig, Horst Beines, seit bereits ein paar Jahren unterstützt von Manfred Lünzner, Gert Kartheuser, Jochen Bücker. Aber natürlich helfen auch weitere Mitgliedern der Garde wie F. J. Ohmer mit seinem Deko-Team und zum „Stammpersonal“ gehören neben Doris Heup, die am Weinstand vom Weinladen Hain die Spieler mit einem leckeren Gläschen erfreut auch Karin und Achim Danzig, die am Halfway-House vor Loch 10 Köstlichkeiten aus der Burg Wegberg als Stärkung anbieten durften. In Clubhaus-Nähe hatte in diesem Jahr Tobias Reichardt einen Stand unseres Partners Fynch Hatton aufgebaut, der viele Interessenten fand.

Unser Kooperationspartner, das Mönchengladbacher Bekleidungsunternehmen Fynch Hatton hat im kleinen Kreis seine neue Sommer-Kollektion 2018 vorgestellt. Bereits bei den Messeterminen in den letzten Wochen waren sie überaus  erfolgreich und Geschäftsführer Roger Brandts war ebenso zufrieden wie Store-Manager Tobias Reichardt. Wie bereits im Vorjahr war unser Grill-Team angetreten, um die Gäste mit Köstlichkeiten zu verwöhnen. Die drei Michael’s (Dahl, Dreeßen, Lausberg) unter „Aufsicht“ des amtierenden Kommandanten Ulli Leuchter machten unserer Prinzengarde wieder alle Ehre. Die Gäste waren überrascht und sehr angetan sowohl vom Fleisch wie auch von den selbst hergestellten Soßen und Dips. Da das Wetter trocken blieb, nach dem Essen auch eifrig geordert wurde und am Ende Borussia auch noch ihr Pokalspiel in Essen gewann, war es ein rundum schöner Abend, zu dem wir auch einen kleinen Beitrag leisten konnten.

Anfang Juli war es wieder einmal so weit. Unser Partner, das Eickener Bekleidungsunternehmen Fynch Hatton hatte uns zu einem Verkaufsabend in ihren Minto-Shop eingeladen. Während der Geschäftsführer Roger Brandt auf der „Fashion Week“ in Berlin Kundengespräche führte, war Store-Manager Tobias Reichardt eigens angereist. Etwas gestresst, aber wegen des großen Messeerfolgs auch sehr zufrieden kam er „just in time“ im Minto an. Gerne überreichte ihm Präsident Dieter Beines als Danke schön einen Blumenstrauß, den er gleich in die Hände der ebenso charmanten wie kompetenten Verkaufsberaterin Ann-Kathrin Siebenäuger weitergab.

Diese seit 24 Jahren stattfindende Veranstaltung ist ein sehr beliebter Treffpunkt der uniformierten Gardisten; hierzu zählen die Mariechen, Marketenderinnen, GardeGirls, Black & White, die Aktiven/Reservisten und seit einigen Jahren auch die Mitglieder des Jugendfonds. So trafen sich am letzten Juli-Wochenende mehr als 100 gut gelaunte Gäste in der Spedition Schiffers, wo wir seit vielen Jahren einen idealen Veranstaltungsort vorfinden: Eine Lagerhalle und der davor liegende überdachte Hof waren wieder wunderschön dekoriert, in diesem Jahr im spanischen Stil, also viel rot/gelb und dazu passend das Getränke-Angebot.

Ein bisschen war es wie beim Veilchendienstagszug. Da stehen Menschen am Straßenrand, warten darauf, dass die Werbekarawane der Tour de France Wurfmaterial unter das Volk bringt und anschließend kommt mit dem Fahrerfeld der Radsportsuperstars das große Finale. Das sportliche Mega-Event wird in die Geschichte unserer Stadt eingehen. Und wir waren mittendrin. Einige unserer Gardisten feierten die Tour de France am Sonntag in Wickrathberg. Dort hatten die Ortsvereine und die evangelische Kirche zur großen Tourparty auf den Hof von Kartoffelbauer Jörg Engels eingeladen.

Für das traditionelle Tennis-Doppel-Turnier des MKV hatten sich 14 Teams für das sportlich-unterhaltsame Event bei Organisator Dieter Beines gemeldet. Drei Gruppen wurden ausgelost, in denen jeder gegen jeden spielte, Modus: Champions-Tiebreak best of three. Die Gruppen-Sieger und -Zweiten qualifizierten sich für das Viertelfinale, die Dritten/Vierten und Fünften spielten eine Trostrunde, dessen Sieger wie die Gewinner der Viertelfinals das Halbfinale erreichten. Leider ging ein heftiger Regenguss nieder, so dass die Plätze etwas Zeit brauchten, um das Wasser zu „verdauen“. So musste die Trostrunde ausfallen und stattdessen kam mit Peter Krüger/Mustafa Silamoglu der beste Gruppen-Dritte ins Halbfinale.

Das nächste Prinzenpaar der Session 2017/2018 kommt aus der Großen Rheydter Prinzengarde (GRPG). Mit Guido und Verena Gauls wurden beim Hoffest des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes zwei karnevalistische Schwergewichte vorgestellt, die das närrische Brauchtum in der Vitusstadt aus dem Effeff kennen: Guido Gauls ist erster Kommandant der Großen Rheydter Prinzengarde, seine Frau Verena nicht nur langjähriges Gardemitglied, sondern auch Ehrensenatorin der Kinderprinzengarde und viele Jahre aktives Mitglied der KG Kreuzherren Wickrath.

Fotostrecke: Gardeparty

Die Gardeparty im "Spö407" mit mehr als 300 Gästen war zum Auftakt ein fulminanter Erfolg.

Fotostrecke: Rathaussturm

Die Große Rheydter Prinzengarde erstürmt das Rathaus: Die Bilder vom Rathaussturm.

Fotostrecke: Käseessen

Bilder vom Käsessen im Gardecasino.

Suchen

WEB-Tipp

Die Rheinische Post hat wieder ein Karnevalsportal eingerichtet mit allen aktuellen Artikeln und Infos rund um den Mönchengladbacher Karneval. Schaut doch mal rein unter

>>> Das Karnevalsportal bei RP-Online

Garderottis

Da guckte die versammelte Prinzengarde ziemlich überrascht, als an Altweiber plötzlich ein Fremder im Garderotti-Look in den Ratskeller kam. Er stellte sich, sein Name Cenk Cigdem, Mitarbeiter unseres örtlichen Fernseh-Senders CityVision. Er wollte einmal Karneval hautnah erleben und darüber einen kleinen Film drehen. Mit diesem Link oder über Facebook bei CityVision können Sie sich diesen humorvoll kommentierten Kurzfilm ansehen, wir wünschen viel Vergnügen und können versprechen, die drei Minuten lohnen sich. Die direkt Beteiligten durften das alles live erleben und hatten einen Riesenspaß.

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen unser Prinzenpaar vor.

>>> Das aktuelle Prinzenpaar 2017/2018

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download