„Glaube, Sitte, Heimat trifft Halt Pohl und All Rheydt“: Unter diesem Motto stand der erste Gedenktag Mönchengladbacher Brauchtum im St. Kamillus Kolumbarium an der Kamillianerstraße 40. Das Motto der Veranstaltung fand sich auch auf einer Gedenkstätte wieder, an der an die verstorbenen Schützen und Karnevalisten erinnert wurde. Andächtig und würdevoll war die Stimmung bei den rund 250 Teilnehmern. Initiator des Gedenktages war Brauchtumsfreund Jochen Bücker.

Was war gut, was muss verbessert oder gar verändert werden? Auf der Klausurtagung der Großen Rheydter Prinzengarde wurden die Eckpunkte für die nächste Session festgezurrt. Auch wenn noch viel zu tun ist, ist klar: Die Garde Party im Monforts Quartier (Karnevalssamstag) und die Herrensitzung im Festzelt werden auch im kommenden Jahr fortgesetzt. Mit beiden Veranstaltungen betrat die Große Rheydter Prinzengarde Neuland. Die Garde Party im Monforts Quartier wurde in diesem Jahr als Ersatz für den „Rutsch in den Karneval“ ins Leben gerufen und war mit 600 Gästen für die Garde ein voller Erfolg.

Der Neuanfang mit der Garde-Party am Karnevalssamstag kann wirklich als erfolgreich bezeichnet werden. Gegen 22:00 Uhr musste die Abendkasse geschlossen werden, da die maximale Anzahl der Gäste erreicht war. Die Spätankömmlinge waren aber die einzigen Enttäuschten an diesem Abend.

Unsere Knöppkes haben das Tripple geschafft: Sie wurden zum dritten Mal in Folge, insgesamt zum vierten Mal, Stadtmeister im Showtanz. Für ihren wunderbaren Tanz hatten sie schon während der Session viel Beifall bekommen und nun konnten sie auch die Wertungsrichter überzeugen. Da war der Jubel bei den Mädchen riesengroß und natürlich war neben den Eltern auch Trainerin Petra Beckers ebenso begeistert wie Monika Ferfers / Alexa Poth, die sich das ganze Jahr um unsere Knöppkes kümmern. Wir als Prinzengarde sind stolz auf unseren tänzerischen Nachwuchs und sagen mit einem 3-fachen „All Rheydt“ herzlichen Glückwunsch.

Die Große Rheydter Prinzengarde hat ein neues Maskottchen und heißt "Willy". Vorgestellt wurde Willy bei der Kinder-Karnevals-Party, die wir gemeinsam mit dem MKV veranstaltet haben. Die Moderation erfolgte durch Desiree Beek, Anna Leuchter und Janie Homann. In der ausverkauften Aula im Gymnasium Gartenstraße war die Stimmung überragend und der Spaß vor allem der kleinen Närrinnen und Narren stand im Mittelpunkt.

Es war eine kurze und intensive Session, aber auch eine Session der Premieren. Mehr als 150 Mitglieder blickten beim Fischessen im Elisenhof traditionell noch einmal zurück. Für Gardepräsident Dieter Beines war es eine „bewegte Session“, weil die Garde ihre Mobilität mehr als einmal unter Beweis stellen musste.

Gerade in einer so kurzen Session ist die Mobilität von großer Wichtigkeit. Aus diesem Grund sind wir besonders dankbar, dass unser Mitglied Reiner Brenner uns über seine Firma Karosseriebau und Autolackierungs GmbH wieder einen Kleinbus zur Verfügung gestellt hat. Er wird eifrig genutzt, mal von den Knöppkes - Monika Ferfers hat ihn abgeholt - mal von den GardeGirls, mal von den Garderottis und natürlich auch für die Begleitung des Prinzenpaares. Wir sind sehr froh über diese Möglichkeit und geben uns alle Mühe, den Bus am Ende der Session wohlbehalten zurückzugeben….

Fotostrecke: Gardeparty

Die Gardeparty im "Spö407" mit mehr als 300 Gästen war zum Auftakt ein fulminanter Erfolg.

Fotostrecke: Rathaussturm

Die Große Rheydter Prinzengarde erstürmt das Rathaus: Die Bilder vom Rathaussturm.

Fotostrecke: Käseessen

Bilder vom Käsessen im Gardecasino.

Suchen

WEB-Tipp

Die Rheinische Post hat wieder ein Karnevalsportal eingerichtet mit allen aktuellen Artikeln und Infos rund um den Mönchengladbacher Karneval. Schaut doch mal rein unter

>>> Das Karnevalsportal bei RP-Online

Garderottis

Da guckte die versammelte Prinzengarde ziemlich überrascht, als an Altweiber plötzlich ein Fremder im Garderotti-Look in den Ratskeller kam. Er stellte sich, sein Name Cenk Cigdem, Mitarbeiter unseres örtlichen Fernseh-Senders CityVision. Er wollte einmal Karneval hautnah erleben und darüber einen kleinen Film drehen. Mit diesem Link oder über Facebook bei CityVision können Sie sich diesen humorvoll kommentierten Kurzfilm ansehen, wir wünschen viel Vergnügen und können versprechen, die drei Minuten lohnen sich. Die direkt Beteiligten durften das alles live erleben und hatten einen Riesenspaß.

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen unser Prinzenpaar vor.

>>> Das aktuelle Prinzenpaar 2017/2018

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download