Leider müssen wir Euch mit großer Trauer darüber informieren, dass Horst Trumm nach schwerer Krankheit im Alter von 81 Jahren verstorben ist. Im Jahr 2000 war Horst mit seiner Frau Hilde Prinzenpaar der Stadt. Mit ihrer großen Herzlichkeit hatten sie die Herzen vieler Karnevalsfreunde erobert.
Im Anschluss an diese wunderbare Zeit wurde Horst Chef der Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach, der er bis 2014 vorstand, ehe er zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde. Als im Vorjahr der amtierende Vorsitzende sein Amt niederlegte, sprang Horst wieder ein, um „nach dem Rechten zu sehen“, was er dann auch erfolgreich erledigte.


Horst hat sich als wahrhaftiger Idealist viele Jahre seines Lebens für die Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach eingesetzt und blieb auch während seiner Krankheit ein Karnevalist durch und durch.  Die 22 Jahre seiner Mitgliedschaft in unserer Garde waren geprägt von einem stets freundschaftlichen Verhältnis zwischen den Vorständen der Garden. Wir verlieren nicht nur ein Mitglied, sondern einen wertvollen Menschen, einen wahren Karnevalisten und einen echten Freund. Wir werden Horst Trumm ein ehrendes Andenken bewahren und sind in dieser schweren Zeit in Trauer und Mitgefühl bei seiner lieben Hilde und der Familie.

Die Heilige Messe findet am Dienstag, 19.07.22 um 10:30 Uhr in St. Gereon statt, anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof in Giesenkirchen.