GardeGirl

Wer will ein GardeGirl werden?

Die Garde Girls der Großen Rheydter Prinzengarde gehören zum städtischen Karneval wie die Butter zum Brot. Die Showtanzgruppe begeistert mit ihren Auftritten seit närrischen 4 x11 Jahren auf den Bühnen der Stadt und in der Region und will sich nach Aschermittwoch neu formieren. Wer Lust hat, die Bühne zu rocken, gerne tanzt und sich für den Karneval begeistert, erhält bei einem Infogespräch am Freitag, 16. Februar, um 19 Uhr im Ratskeller Rheydt, mehr Infos, wie man ein Garde Girl wird und welche Rechte und Pflichten damit verbunden sind. Am Montag, 19. Februar, startet um 20 Uhr ein Schnuppertraining bei der AWO, Neusser Straße 401.

Schon zum 3. Mal haben wir am Wochenende vor Karneval im Gisela-Remus-Zelt von Frank Beier unsere Herrensitzung veranstaltet. Gemeinsam mit Rot/Weiß Dorfbroich hatten wir eingeladen und viele waren gekommen. Mit Christian Bläsen und Christopher Dickmanns als Conférenciers sahen die Gäste ein äußerst unterhaltsames Programm: Die Grün/Weißen Funken zeigten einen akrobatischen Tanz, mit De Erdnuss konnte ein Redner der absoluten Spitzenklasse verpflichtet werden, der auch gleich für eine Super-Stimmung sorgte. Die ließ natürlich beim Auftritt der Garderottis nicht nach, im Gegenteil, das ganze Zelt stand und schunkelte mit. Das blieb auch so bei den Rockemariechen, die mit ihrer Kombination aus Rock und Kölsch für Begeisterung sorgten. Kai Kramosta, die Comedy von Ruud Koedooder, oder die unglaubliche Tanzvorführung von High Energie, alle wurden mit viel Applaus bedacht, ehe Kempes Feinest mit ihren Hits den würdigen Abschluss einer sehr gelungenen Veranstaltung bildeten.


Wohl fühlen konnten sich die Gäste auch, weil sie durch unsere Gardisten, Ma-riechen und Black & White unter der Organisation von Michael Dahl bestens verpflegt wurden; großes Danke-schön an Frank Beier, der das ermöglicht hatte. Da können wir am Ende dieses Berichtes nur noch dazu raten, sich schon den Termin für die nächste Herrensitzung Sonntag, 24.02.2019 vorzumerken.

Fotostrecke: Gardeparty

Die Gardeparty im "Spö407" mit mehr als 300 Gästen war zum Auftakt ein fulminanter Erfolg.

Fotostrecke: Rathaussturm

Die Große Rheydter Prinzengarde erstürmt das Rathaus: Die Bilder vom Rathaussturm.

Suchen

WEB-Tipp

Die Rheinische Post hat wieder ein Karnevalsportal eingerichtet mit allen aktuellen Artikeln und Infos rund um den Mönchengladbacher Karneval. Schaut doch mal rein unter

>>> Das Karnevalsportal bei RP-Online

Garderottis

Da guckte die versammelte Prinzengarde ziemlich überrascht, als an Altweiber plötzlich ein Fremder im Garderotti-Look in den Ratskeller kam. Er stellte sich, sein Name Cenk Cigdem, Mitarbeiter unseres örtlichen Fernseh-Senders CityVision. Er wollte einmal Karneval hautnah erleben und darüber einen kleinen Film drehen. Mit diesem Link oder über Facebook bei CityVision können Sie sich diesen humorvoll kommentierten Kurzfilm ansehen, wir wünschen viel Vergnügen und können versprechen, die drei Minuten lohnen sich. Die direkt Beteiligten durften das alles live erleben und hatten einen Riesenspaß.

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen unser Prinzenpaar vor.

>>> Das aktuelle Prinzenpaar 2017/2018

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download