Aus der Garde

Wir trauern um Hermann Jansen

Ein ganz großer Mitbürger der Stadt hat uns für immer verlassen: Hermann Jansen ist am 13.07.20 im Alter von 88 Jahren verstorben. Seine Verdienste aufzuzählen, würde diesen Rahmen sprengen. Hermann hat sich großartig und erfolgreich eingesetzt für unsere Stadt und für ihre Bürger.
Hermann Jansen hat Spuren hinterlassen: Er war 15 Jahre Mitglied des NRW-Landtages, ohne ihn wäre die Rettung von Schloss Rheydt wohl nicht möglich gewesen, sein Einsatz für Borussia – 15 Jahre im Aufsichtsrat - ermöglichte schlussendlich den Bau des Stadions im Nordpark und vieles mehr. Seine auch für ihn wichtigsten Spuren hat Hermann sicherlich in den Herzen der vielen Menschen hinterlassen, denen er bei kleinen oder großen Problemen helfen konnte.Hermann Jansen war 25 Jahre Mitglied in unserer Prinzengarde. Bei vielen Anlässen und Veranstaltungen durften wir ihn mit seiner lieben Helga in seinem Freundeskreis erleben. Wir werden Hermann vermissen, seine stets freundliche, bescheidene Art, seine Ratschläge und wertvollen Hinweise. Ohne Hermann Jansen ist unsere Prinzengarde ärmer, wir werden ihn nicht vergessen. In tiefer Trauer sind wir bei seiner Helga und der Familie.

Weiterlesen ...

Suchen