Aus der Garde

Wir trauern um Anne Beines

Vor neun Monaten hatte Anne Beines noch im Freundeskreis Ihren 70. Geburtstag gefeiert. Da wusste sie schon von ihrer schweren Erkrankung, war aber voller Optimismus und Lebensfreude. Seit Jahresbeginn gab es leider die für diese heimtückische Krankheit häufig auftretende Entwicklung: Lichtblicke, Rückschläge, Hoffnung....  Am Ende war eine bis zum Schluss kämpfende Anne nicht erfolgreich. Am Tag vor ihrem 45. Hochzeitstag ist sie im Marienheim Hospiz in Kaarst eingeschlafen. Am Freitag, 31.08.2018 hat sich dann der Kreis geschlossen: In der Herz-Jesu-Kirche, wo Anne ihren Horst und auch ihre Tochter Jenny ihren Mathias geheiratet hatte, wurde der Trauergottesdienst abgehalten.  So voller Würde, wie Anne mit ihrer Krankheit umgegangen war, war auch ihr Abschied. Jenny sprach für die Familie bewegende Worte und Pastor Schicks fand treffende Formulierungen über Anne und ihr Leben. Waltraud Aretz hatte die Abläufe entsprechend der Wünsche ihrer Freundin Anne wunderbar vorbereitet. Von der Kirche zog ein sehr langer Zug von trauernden Angehörigen und Freunden zum Familien-Grab, wo Anne beigesetzt wurde. Schön, dass so viele Freunde und auch Mitglieder unserer Prinzengarde sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Wir sind in tiefer Trauer bei den Kindern Patrick und Jenny mit den Enkelkindern Amelie und Pia Charlotte. Besonders aber bei ihrem lieben Horst, der in den letzten Monaten jeden Tag an ihrer Seite verbracht hatte, stets in der Hoffnung, seine liebe Anne noch einmal im Zuhause und ihrem geliebten Garten erleben zu können. Wir wünschen, dass der liebe Gott ihnen die Kraft gibt, diesen schmerzlichen Verlust zu überwinden.

Weiterlesen ...

Suchen

WEB-TIPP

Unser Kooperationspartner Fynch Hatton hat große Pläne. Im Bericht der RP vom 01.05.18 stellt Andreas Gruhn in einem Gespräch mit Roger Brandts die neuen ambitionierten Ziele vor. Architekt Fritz Otten plant den 8 Mio Euro teuren Um-/Neubau.

>>> HIER GEHT'S ZUM BERICHT

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download