Wir trauern um Anette Böhm

Leider müssen wir unsere Freunde und Mitglieder darüber informieren, dass Anette Böhm verstorben ist. Sie war nicht nur die Ehefrau von Rainer und Mutter von Sven, sondern auch seit nahezu 45 Jahren Mitglied der Prinzengarde der Stadt Mönchengladbach. In den letzten Jahren war Anette auch intensiv für uns tätig. Sie hat alle Stickereien für unsere Uniformen angefertigt, ebenso alle Schiffchen. Sie war eine zuverlässige und stets froh-gelaunte Lieferantin für uns. Wir sind ihr dankbar für ihren Einsatz, aber viel mehr vermissen wir Anette als Freundin und Mensch. In dieser schweren Stunde sind wir in tiefer Trauer bei Rainer und Sven.  Möge der liebe Gott ihnen die Kraft geben, diesen schmerzlichen Verlust zu überwinden. Wir werden Anette stets ein ehrendes Angedenken bewahren.

Nachwuchs für die Garde: In einer karnevalistischen Großfamilie gehört die Mitgliedschaft in der Großen Rheydter Prinzengarde praktisch dazu. Mattis Beek, geboren am 8. Januar um 11.25 Uhr, 3050 gr. Und 52 cm, ist Sohn von Desiree Beek und Dennis Wenker. Der Spross setzt die Tradition der Familien Mangold / Beek fort. Die Omas und Opas sind entsprechend stolz. Wir gratulieren.

Wir gratulieren Das war ein großer Auflauf am 28.04.18 vor der Ev. Kirche in Wickrathberg. Jochem Enzenmüller heiratete sein e Andrea (vorm. Hardenack). Die Kirche war bis auf den letzten  Platz gefüllt, darunter natürlich auch viele Mitglieder unserer Prinzengarde. Es war eine wunderbare, fröhliche Feierstunde, die maßgeblich vom Gesangverein „Eintracht“ Wickrathberg unter ihrem Dirigenten Heinz-Josef Fröschen gestaltet wurde. Sie bereiteten damit ihrem langjährigen Vorsitzenden, seiner neuen Ehefrau sowie den anwesenden Gästen eine große Freude.Anschließend hatten Jochem und Andrea viele Hände zu schütteln und beende-ten den Abend in fröhlicher Runde.Wir wünschen den Beiden von ganzem Herzen viele Jahre voller Gemeinsam-keit & Glück. An diesen wunderbaren Hochzeitstag werden sie sich noch lange voller Freude erinnern.