Gladbach umarmt die Welt! Aus einem riesigen Globus sprang der Hoppediz beim traditionellen Hoppedizerwachen auf dem rappelvollen Kapuzinerplatz hervor - frei nach dem diesjährigen Motto "Gladbach umarmt die Welt." Das drückt viel aus. Vor allem, dass Menschen in unserer Stadt willkommen sind", sagte Oberbürgermeister Hans Wilhelm Reiners und sprach danach die Worte, auf die der ganze Platz gewartet hatte: "Ich erkläre die Session hiermit für eröffnet!"

Für das alte Prinzenpaar ist das Spektakel auf dem Kapuzinerplatz immer der Zeitpunkt, um Adieu zu sagen. Für das Prinzenpaar "in der Warteschleife" war es ein Auftakt nach Maß und ein gutes "Warm up" für das erste Highlight des Jahres: die Proklamation am Samstag, 19. November.

 

 

Das MINTO ist im Karneval angekommen! Der neue Jugendfonds-Orden der Großen Rheydter Prinzengarde ziert in diesem Jahr Mönchengladbachs neue Mitte. Daher fand die Verleihung dieses Ordens in diesem Jahr mit dem designierten Prinzenpaar Norbert Bude und Barbara Gersmann und MINTO-Chefin Jessica Queißer kurz vor dem Sessionsauftakt im Shopping Center statt.

Nachdem wir im Vorjahr die 13. Auflage unseres Oktoberfestes problemlos „überstanden“ hatten, gab es in diesem Jahr keinen Anlass für irgendwelche Sorgen und so wurde es auch wieder ein wunderbarer, unterhaltsamer Abend. Die Gäste waren nicht nur perfekt Motto-gerecht gekleidet, sondern auch in besonders prächtiger Stimmung. Das Casino war - wie immer bei dieser Veranstaltung – unter Leitung von Franz-Josef Ohmer „ur-bayerisch“ dekoriert. Nach der Begrüßung der Gäste eröffnete Präsident Dieter Beines gleich das große Büffet. Für das Essen war wieder die Küche des Elisabeth Krankenhauses verantwortlich und die vorbereiteten Haxen, Weißwürste, Leberkäse mit den passenden Salaten ließen keine Wünsche offen. Das war die richtige Stärkung, um anschließend das Paulaner Wiesenbier zu genießen.

In Zeiten, in denen häufig von Geschäftsaufgabe die Rede ist, verkünden wir gerne auch mal eine erfreuliche Nachricht: Unser Mitglied Michael Risse betreibt seit vielen Jahren in MG auf der Rudolfstr. ein Sanitätsgeschäft mit eigener Werkstatt zur individuellen Anfertigung/Anpassung seiner Produkte (Einlagen, Orthesen, Prothesen, Bandagen,  Brustepithetik, Kompressionsstrümpfe, Gehhilfen etc.). Wegen der gewachsenen Zahl von Kunden aus dem Bereich Rheydt hat er sich nun entschlossen, in Rheydt eine Zweigstelle zu eröffnen und zwar in der Räumen, in denen früher Sport Pauly beheimatet war (Stresemannstr. 82-84). Michael war 1988 Kinderprinz in Mönchengladbach, beruflich lange im medizinischen Team von Borussia, ehe er sich unter dem Namen „Renovatio“ selbstständig gemacht hat und damit durchaus erfolgreich ist. Wir wünschen ihm in Rheydt viel Glück und Erfolg.

Der GardeGirls-Tag führte unsere GardeGirls in diesem Jahr zu einer Stadt "met K...". Zuerst wurde trickreich auf einer 3D-Moonlight-Minigolfanlage gespielt. Danach gab es "en lecker Kölsch" (für die grauen Zellen!?). Beim Team Escape traten die in Gruppen eingeteilten Girls gegeneinander an, entweder als Diebe oder Detektive. 

Letztes Jahr stand bereits fest, dass das traditionelle Ringstechen des Reitercorps nicht mehr in Reitanlage von Hanno Klinken in Hamern stattfinden würde. Mit Peter Bierewitz aus Kaarst wurde aber schnell ein neuer Partner gefunden. In mehreren Gesprächen konnten die Rahmenbedingungen für die Durchführung einer solchen Veranstaltung abgeklärt und ein Termin gefunden werden. Jetzt war es dann wieder soweit. Neben den Reitercorps der Prinzengarde Mönchengladbach, Amazonencorps Düsseldorf und Altstädter Köln konnten diesmal die 1.Stadtgarde Mönchengladbach und das Reitercorps der Blauen Funken aus Köln für diese Veranstaltung gewonnen werden. Leider musste das Reitercorps der Prinzengarde Blau-Weiß Düsseldorf aus terminlichen Gründen absagen.

In den letzten Wochen gab es ein wenig „Stühlerücken“ in der Prinzengarde. Dieter Haasen verabschiedete sich nach 25 Jahren aus der Kommandantur und wurde vom Vorstand für seine langjährige Tätigkeit auf diesem Gebiet zum Ehrenkommandant ernannt. Sein bisheriger Stellvertreter Guido Gauls wurde daraufhin zum neuen Kommandanten gewählt. Als seinen Stellvertreter wählten die Aktiven Gardisten Ulli Leuchter. Da Ulli aber bisher stellvertretender Rittmeister war und beide Positionen schon alleine zeitlich nicht parallel laufen können, hat sich am 01.09.16 das Reitercorps getroffen, um den Stellvertreter von Wilfried Neumann zu wählen.

Fotostrecke: Gardeparty

Die Gardeparty im "Spö407" mit mehr als 300 Gästen war zum Auftakt ein fulminanter Erfolg.

Fotostrecke: Rathaussturm

Die Große Rheydter Prinzengarde erstürmt das Rathaus: Die Bilder vom Rathaussturm.

Fotostrecke: Käseessen

Bilder vom Käsessen im Gardecasino.

Suchen

WEB-TIPP

Unser Kooperationspartner Fynch Hatton hat große Pläne. Im Bericht der RP vom 01.05.18 stellt Andreas Gruhn in einem Gespräch mit Roger Brandts die neuen ambitionierten Ziele vor. Architekt Fritz Otten plant den 8 Mio Euro teuren Um-/Neubau.

>>> HIER GEHT'S ZUM BERICHT

Wir trauern

Wenn man bei den langjährigen Gardisten den Namen „Obholzer“ erwähnt, hört man sofort eine Vielzahl von Storys aus der Geschichte unserer Prinzengarde. Jahrzehntelang war das „Haus Obholzer“ an der Ecke Odenkirchener Str./ Hugo-Preuss-Str. unser Vereinslokal. Gemeinsam mit ihrem viel zu früh ver-storbenen Ehemann „Sepp“ führte Lucie dieses Restaurant und alle Schwarz/Wei ßen fühlten sich dort stets wie zuhauseAm 25.04. ist Lucie im stolzen Alter von 93 Jahren verstorben. Alle Gardisten, die sie kannten, werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren. In tiefer Trauer sind wir bei ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln, die sie sicher sehr vermissen. Die Beisetzung erfolgt am Donnerstag, 03.05.18 im Anschluss an die um 09:00 stattfindende Heilige Messe auf dem Friedhof Preyerstr.


Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen unser Prinzenpaar vor.

>>> Das aktuelle Prinzenpaar 2017/2018

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick