Das Biwak der Großen Rheydter Prinzengarde findet traditionell für einen guten Zweck statt. In diesem Jahr kamen während der Sessionsveranstaltung 1.111 Euro zusammen, die  von Gardepräsident Dieter Beines, den ersten Vorsitzenden Holger Vits und Schatzmeister Christoph Ringel im Beisein von Bürgermeister Michael Schroeren an die die Evangelische Jugend- und Familienhilfe übergeben wurde. Beatrix Schäfer und Birgit Hummel nahmen für die Jugendhilfe den Scheck in Empfang. Mit dem Geld wird die Kinderwohngruppe Odenkirchen unterstützt. Im Moment leben dort acht Kinder im Alter von ein bis zwölf Jahren. Der Erlös wird für Ausflüge, Reittherapien und ein Trampolin verwendet.

Suchen

WEB-TIPP

Unser Kooperationspartner Fynch Hatton hat große Pläne. Im Bericht der RP vom 01.05.18 stellt Andreas Gruhn in einem Gespräch mit Roger Brandts die neuen ambitionierten Ziele vor. Architekt Fritz Otten plant den 8 Mio Euro teuren Um-/Neubau.

>>> HIER GEHT'S ZUM BERICHT

Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download

DAS PRINZENPAAR

Die Prinzenpaare der Stadt Mönchengladbach führen durch die närrische Session. Wir stellen unser Prinzenpaar vor.

>>> Das aktuelle Prinzenpaar 2017/2018

>>> Alle Prinzenpaare auf einen Blick