Bereits zum fünften Mal fand das Ringstechen unseres Reitercorps statt. In der Reithalle von Hanno Klinken in MG-Hamern hatten sich fünf Reitercorps auf Einladung unserer Rittmeister Wilfried Neumann und Ulli Leuchter eingefunden. Das Reitercorps der Prinzengarde Blau-Weiß Düsseldorf, Reitercorps

...

Bereits zum 11. Mal hatte die Garde ihre Mitglieder und Freunde zu einem zünftigen Oktoberfest eingeladen und man hatte das Gefühl, in Anbetracht dieses närrischen Jubiläums waren alle Gäste nicht nur perfekt Motto-gerecht gekleidet, sondern auch in besonders prächtiger Stimmung. Das Casino war - wie

...

Er war der älteste aktive Karnevalist und seit 1936 im Dauereinsatz: Peter Ullrich. Mit seinem braunen Biedermeieranzug, Zylinder und charakteristischem Schnäuzer gehörte der „Seepeschnäuz“ im närrischen Brauchtum fast schon zum Inventar. Der Karneval hat ihn jung gehalten. Untrennbar mit seinem Namen

...

Kurz vor seinem 86. Geburtstag (19.9) verstarb am 25.8. unser langjähriges Mitglied Dr. med. Gerd Schulte-Tenckhoff. Im Jahre 1968 trat Dr. Gerd, wie er bei allen Gardisten genannt wurde, in die Garde ein. Er erwies sich über all die Jahre als ein sehr geselliger Gardist, der seine

...

Als am Morgen des 22.8. mein Telefon klingelte und Ulli Keipp sich meldete, ahnte ich es schon, konnte es aber bzw. wollte es nicht glauben: Heinz war tot. Hatte ich doch vor wenigen Wochen ihm noch zum 78. Geburtstag gratuliert, hatten wir doch noch danach Neuigkeiten über die Garde ausgetauscht („Peter,

...

Es begann 1994 mit einer Einladung von Uschi und Dieter Beines zu einem sommerlichen Abend im Garten unseres Präsidenten-Ehepaares. Die Uniformierten waren mit ihren Partner(-innen) eingeladen. Der Zuspruch war so groß, dass es im Folgejahr wiederholt wurde. Wie im Rheinland üblich, ab da war es

...

Wie auch im Vorjahr, so hatten wir den Wetter-Gott wieder auf unserer Seite. Früh morgens noch ein wenig Regen zur Abkühlung und ab Turnier-Beginn nur noch Sonne auf der wunderschönen Anlage des Golfclubs Wildenrath in Wegberg, wo wir wieder zu Gast sein durften. Die Organisatoren Horst Beines und

...

Am 31. Juli hat sich der Geburtstag von Willy Beines zum 100. Mal gejährt. Diesen Anlass wollte die Große Rheydter Prinzengarde entsprechend würdigen. Um 16 Uhr versammelte sich eine große Zahl von Personen am Grab auf dem Friedhof Preyerstraße. Der Kranzniederlegung folgten einige Worte unseres

...

Einmal im Jahr veranstaltet der MKV auf der Anlage des Rheydter Spielvereins ein Turnier für Boule- und Tennisspieler(-innen).  Für Tennis hatten 13 Teams gemeldet und waren von Organisator Dieter Beines in 3 Gruppen aufgeteilt worden. Gespielt wurden ausschließlich Champion-Tiebreaks, also bis 10.

...

Eine Prinzenzeit, die unvergessen bleibt .... das Prinzenpaar Rolf und Dagmar haben ihre Prinzenzeit noch einmal Revue passieren lassen und ihre Eindrücke in Briefform zusammengefasst.

Haben wir damit gerechnet? Irgendwie schon, oder? Die Gardisten der Großen Rheydter Prinzengarde sind wahre Meister der Improvisation und so trumpfte das Team, verstärkt durch Ralf Kremer (Stadt Spiegel) auch bei der vierten Grillmeisterschaft groß auf. Das Motto "Improvisation ist alles" wurde

...

Improvisation ist alles und in dieser Disziplin sind die Gardisten der Großen Rheydter Prinzengarde wahre Experten. Improvisation - das ist auch das Motto der vierten Rheydter Grill-Meisterschaft, die am kommenden Sonntag, 14. Juli, ab 11.30 Uhr auf der Markstraße in Rheydt stattfinden wird. Die

...

Conny und Daniel Mangold haben die 39. Garde-Rallye der Großen Rheydter Prinzengarde gewonnen. Die Sieger behielten bei tollem Wetter und schweißtreibenden Fragen einen kühlen Kopf und verwiesen das beste Damen-Team des Tages, Sonja Kreuels und Katrin Reimann, auf Platz 2. Cornelia und Bruno

...

Zum 40. Jubiläum der GardeGirls in der närrischen Session 2013/2014 freuen wir uns über besonders großen Zuwachs in unserer Tanzgruppe von sieben jungen, motivierten Tänzerinnen. Fortan können wir Karnevalsfreunde aus Mönchengladbach und Umgebung in der fünften Jahreszeit mit verstärkter

...

Traditionell kommt der Erlös aus dem Prinzenbiwak der Großen Rheydter Prinzengarde seit vielen Jahren einem sozialen Zweck zugute. In diesem Jahr durfte sich das Jugendhaus am Martinshof in Pongs - das seit mehr als 40 Jahren nur 'Jam' genannt wird - auf eine Spende freuen. Auch wenn Dieter

...

Fotostrecke: Gardeparty

Die Gardeparty im "Spö407" mit mehr als 300 Gästen war zum Auftakt ein fulminanter Erfolg.

Fotostrecke: Rathaussturm

Die Große Rheydter Prinzengarde erstürmt das Rathaus: Die Bilder vom Rathaussturm.

Fotostrecke: Käseessen

Bilder vom Käsessen im Gardecasino.

sponsored by

Aus der Garde

Wir trauern um Heinz Schoenen

Heute erreicht uns die traurige Nachricht, dass  unser  Mitglied Heinz Schoenen im Alter  von 82 Jahren plötzlich und unerwartet an den Folgen eines kurz vorher erlittenen Schlaganfalls verstorben ist.Über die Grenzen un serer Stadt hinaus war Heinz als aktiver Karnevalist bekannt und beliebt. Neben der schwarz-weißen Uniform trug er unter anderem Rock und Schiffchen der EhreGarde der Stadt Köln und der Oecher Penn. In vielen Vereinen unserer Stadt kannte man Heinz als geselliges Mitglied und Gast.Für unsere Garde war er viele Jahre lang im Vorstand tätig, zuletzt als Zeugwart. Die Garde kannte ihn als zuverlässigen Reservisten, respektvollen Mahner und guten Freund. Viele seiner Ideen konnten mit der Zeit umgesetzt werden und sind somit untrennbar mit seiner Person verbunden.Wir sind in Gedanken verbunden mit seiner Frau Heidi mit Rainer und seiner Tochter Gabi. Wir werden Heinz ein ehrendes Andenken bewahren. Wir haben einen guten Freund verloren. Die Beerdigung von Heinz ist am Mittwoch, 23. Mai, 13:15 Uhr, Friedhof Nordstrasse.

Weiterlesen ...

Suchen

WEB-TIPP

Unser Kooperationspartner Fynch Hatton hat große Pläne. Im Bericht der RP vom 01.05.18 stellt Andreas Gruhn in einem Gespräch mit Roger Brandts die neuen ambitionierten Ziele vor. Architekt Fritz Otten plant den 8 Mio Euro teuren Um-/Neubau.

>>> HIER GEHT'S ZUM BERICHT

Wir trauern

Wenn man bei den langjährigen Gardisten den Namen „Obholzer“ erwähnt, hört man sofort eine Vielzahl von Storys aus der Geschichte unserer Prinzengarde. Jahrzehntelang war das „Haus Obholzer“ an der Ecke Odenkirchener Str./ Hugo-Preuss-Str. unser Vereinslokal. Gemeinsam mit ihrem viel zu früh ver-storbenen Ehemann „Sepp“ führte Lucie dieses Restaurant und alle Schwarz/Wei ßen fühlten sich dort stets wie zuhauseAm 25.04. ist Lucie im stolzen Alter von 93 Jahren verstorben. Alle Gardisten, die sie kannten, werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren. In tiefer Trauer sind wir bei ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln, die sie sicher sehr vermissen. Die Beisetzung erfolgt am Donnerstag, 03.05.18 im Anschluss an die um 09:00 stattfindende Heilige Messe auf dem Friedhof Preyerstr.


Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick