Nach einer tollen Jubiläumssession haben die "Kleinen" nun noch einen draufgesetzt! Jetzt holten sich die Rheer Knöppkes den Jugend-Stadtmeistertitel im Schautanz in der Krahnendonkhalle. Die Knöppkes setzten sich gegen eine - zahlenmäßige -so große Konkurrenz durch, wie´noch nie.

Was MKV-Chef Bernd Gothe bereits beim Fischessen des Mönchengladbacher Karnevalsverbandes bekundete, gilt für die Große Rheydter Prinzengarde erst recht: Es war eine perfekte Session 2013/2014. Beim Fischessen der Garde blickte Gardepräsident Dieter Beines mit rund 150 anwesenden Mitgliedern noch

...

Es war ein unglaublicher Tag, dieser Veilchendienstag im Jahr 2014. Hatten alle im Vorfeld ein wenig Sorgen wegen des Wetters, ließ ein erster Blick bereits morgens alle Sorgenfalten verschwinden: Blauer Himmel und frühlingshafte Temperaturen. An einem solchen Tag durch die Straßen unserer Stadt zu

...

Im Anschluss an die Erstürmung des Rathauses - in diesem Jahr wurde wieder Karstadt erstürmt, da der Marktplatz noch nicht fertig ist - führte der Weg von vielen Gästen zum Casino, wo traditionell das „Käseessen“ stattfindet. Dieser Name ergab sich aus einer Einladung, die unser früherer Präsident Willy Beines in

...

Der „Rutsch in den Karneval“ am Samstag in allen Räumen der Stadthalle (Opernhaus) war wieder einer der Höhepunkte der diesjährigen Session: Im Großen Saal wechselte sich die Liveband „Via Via“ mit ihrem DJ ab, das Foyer hatte DJ Andre‘ Fossen wie immer perfekt im Griff und sorgte für

...

Wie jedes Jahr am Freitag vor dem Karneval-Wochenende feierte die Garde ihr Kostümfest. Mehr als 200 Gäste waren zum Ratskeller in Rheydt gekommen, der von Harald Gerstung und seinem Team wunderbar dekoriert worden war. Bei den Kostümen mangelte es den Gästen nicht an Einfallsreichtum und

...

Das ist ein Knaller! Zu unserer großen Freude konnten wir das Musikangebot für unseren Rutsch in den Karneval am Karnevalssamstag um zwei richtige „karnevalistische Kracher“ erweitern: Die Kölner Kultband De Boore und die niederländische Spaß-Kapelle Petatte Nelke sind mit dabei! Wo gibt es Tickets?

Am Sonntag war es wieder so weit. Unser 2. Vorsitzender Holger Vits hatte alle vorbereitenden Maßnahmen abgeschlossen und am Vortag waren nach dem Ende des Wochenmarktes die Aufbauarbeiten erfolgreich vollzogen worden. Dies ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe und sie wird stets gemeinsam

...

Wie seit Jahren gab es auch 2014 wieder einen Empfang in den  Praxisräumen von Kinderarzt Ralf Köllges. Mit viel Liebe hatten seine Mitarbeiterinnen die Räume karnevalistisch geschmückt, so dass unser Prinzenpaar Markus und Andrea wie auch das Kinderprinzenpaar Felix und Lorena gleich sehr wohl

...

Die Stadtsparkasse Mönchengladbach hat im vorigen Jahr Sabine Sarnes als neues Vorstandsmitglied benannt. Sie folgt Jürgen Fröhlich, der mit 65 Jahren in den verdienten Ruhestand geht. Frau Sarnes kommt aus Neumünsterland und übernimmt als Personalchefin einen verantwortungsvollen Bereich. Beim Empfang

...

Traditionell lädt das Prinzenpaar drei Wochen vor Karneval zu einem Empfang in die Stadtsparkasse ein. So auch in diesem Jahr und viele Gäste waren der Einladung gefolgt. Der Dank von Markus und Andrea galt deshalb zunächst dem vollständig anwesenden Vorstand für die Zurverfügungstellung der

...

…eine kleine „Fraktion“ innerhalb der Garde, sie heißen alle „Michael D.“ Manchmal gibt es Probleme beim Mantel, denn das Kürzel heißt immer „M D“. Gut, dass wenigstens die Größen unterschiedlich sind, Verwechslungen beim Bier sind weniger tragisch….

Nach dem großen Erfolg und Zuspruch des neuen Veranstaltungsortes am Karnevalsfreitag 2013, wird auch in diesem Jahr das Kinder-Karnevals-Fest erneut in der Aula im Gymnasium an der Gartenstraße (Gartenstraße 154, 41236 Mönchen-gladbach) stattfinden. Einlass ist 14.00 Uhr; Beginn ist 14.30 Uhr.

...

Die höchste Auszeichnung, die der Mönchengladbacher Karnevalsverband vergibt, ist die „Goldene Narrenpritsche“. Sie wird ausschließlich an Personen verliehen, die kein Amt in einer Karnevalsgesellschaft innehaben. In diesem Jahr hat der MKV Rolf Karten ausgezeichnet und ihn in die Reihe der

...

Einmal jährlich ehrt der MKV verdiente Karnevalisten, dies findet traditionell in den Räumen der NEW‘ statt. Hierbei werden 10 MKV-Großorden verliehen, den 11. erhält bei seiner Verabschiedung der Prinz der jeweiligen Session. In diesem Jahr wurde mit Wilfried Neumann unser Rittmeister mit dieser

...

Fotostrecke: Gardeparty

Die Gardeparty im "Spö407" mit mehr als 300 Gästen war zum Auftakt ein fulminanter Erfolg.

Fotostrecke: Rathaussturm

Die Große Rheydter Prinzengarde erstürmt das Rathaus: Die Bilder vom Rathaussturm.

Fotostrecke: Käseessen

Bilder vom Käsessen im Gardecasino.

sponsored by

Aus der Garde

Wir trauern um Heinz Schoenen

Heute erreicht uns die traurige Nachricht, dass  unser  Mitglied Heinz Schoenen im Alter  von 82 Jahren plötzlich und unerwartet an den Folgen eines kurz vorher erlittenen Schlaganfalls verstorben ist.Über die Grenzen un serer Stadt hinaus war Heinz als aktiver Karnevalist bekannt und beliebt. Neben der schwarz-weißen Uniform trug er unter anderem Rock und Schiffchen der EhreGarde der Stadt Köln und der Oecher Penn. In vielen Vereinen unserer Stadt kannte man Heinz als geselliges Mitglied und Gast.Für unsere Garde war er viele Jahre lang im Vorstand tätig, zuletzt als Zeugwart. Die Garde kannte ihn als zuverlässigen Reservisten, respektvollen Mahner und guten Freund. Viele seiner Ideen konnten mit der Zeit umgesetzt werden und sind somit untrennbar mit seiner Person verbunden.Wir sind in Gedanken verbunden mit seiner Frau Heidi mit Rainer und seiner Tochter Gabi. Wir werden Heinz ein ehrendes Andenken bewahren. Wir haben einen guten Freund verloren. Die Beerdigung von Heinz ist am Mittwoch, 23. Mai, 13:15 Uhr, Friedhof Nordstrasse.

Weiterlesen ...

Suchen

WEB-TIPP

Unser Kooperationspartner Fynch Hatton hat große Pläne. Im Bericht der RP vom 01.05.18 stellt Andreas Gruhn in einem Gespräch mit Roger Brandts die neuen ambitionierten Ziele vor. Architekt Fritz Otten plant den 8 Mio Euro teuren Um-/Neubau.

>>> HIER GEHT'S ZUM BERICHT

Wir trauern

Wenn man bei den langjährigen Gardisten den Namen „Obholzer“ erwähnt, hört man sofort eine Vielzahl von Storys aus der Geschichte unserer Prinzengarde. Jahrzehntelang war das „Haus Obholzer“ an der Ecke Odenkirchener Str./ Hugo-Preuss-Str. unser Vereinslokal. Gemeinsam mit ihrem viel zu früh ver-storbenen Ehemann „Sepp“ führte Lucie dieses Restaurant und alle Schwarz/Wei ßen fühlten sich dort stets wie zuhauseAm 25.04. ist Lucie im stolzen Alter von 93 Jahren verstorben. Alle Gardisten, die sie kannten, werden ihr stets ein ehrendes Andenken bewahren. In tiefer Trauer sind wir bei ihren Kindern, Enkeln und Urenkeln, die sie sicher sehr vermissen. Die Beisetzung erfolgt am Donnerstag, 03.05.18 im Anschluss an die um 09:00 stattfindende Heilige Messe auf dem Friedhof Preyerstr.


Das Gardelied

Das ist die Garde in schwarz-weiß... das Gardelied der Großen Rheydter Prinzengarde:

Text
MP3-download

Ehrungen

Auf dem Neujahrsempfang werden traditionell die langjährigen Mitglieder geehrt. Auch die BDK-Ordensverleihung findet im entsprechenden Rahmen statt.

>>> Die Ehrungen 2017 auf einen Blick